social bookmarks
facebook
twitter
linkedin

Jährlich werden die Geschenksackerl für die Schüler der Lebenshilfe Rogatsboden von den Vereinsdamen gefüllt und dem Nikolaus zur Verfügung gestellt. Dieser beschenkt die Schüler bei der Nikolausfeier der Schule unter Mithilfe der Goldhauben-Damen.

  • 01-Foto-Franz-Wiesenhofer
  • 02-Foto-Franz-Wiesenhofer
  • 03-Foto-Franz-Wiesenhofer

Jedes Jahr am „Dirndlgwandsonntag“ machen die Vereinsmitglieder der „Erlauftaler Goldhaubengruppe Purgstall“ auf das Tragen der Tracht im Alltag aufmerksam.

Es soll mit dieser Aktion das Tragen eines Trachtengewandes wieder mehr in Erinnerung gebracht werden. Jahrhundertelang war die Tracht ein selbstverständlicher Bestandteil unserer Kulturlandschaft. Mit dieser Aktion soll als Zeichen der Wertschätzung traditioneller Werte und regionaler Besonderheiten durch das Tragen einer Tracht beim Sonntagsgottesdienst sowie bei vielen anderen Festen das „Trachtengewand“ wieder mehr in den Vordergrund gerückt werden.

Der Verein „Erlauftaler Goldhaubengruppe Purgstall“ verteilte daher an diesem Tag kleine handgearbeitete Geschenke an die Besucher der Pfarrkirche Purgstall.

  • 01-Foto-Franz-Wiesenhofer
  • 02-Foto-Franz-Wiesenhofer
  • 03-Foto-Franz-Wiesenhofer
  • 04-Foto-Franz-Wiesenhofer

Am 15. August, dem Tag Maria Himmelfahrt, findet seit dem Jahr 1957 jedes Jahr, die damals von der Goldhaubengruppe Purgstall initiierte Niederösterreichische Goldhauben- und Trachtenwallfahrt statt. Ausgerichtet wird diese Wallfahrt von den Mostviertler Goldhauben- und Hammerherrengruppen. Jedes Jahr ist eine andere Gruppe zuständig.

2013 führte die Wallfahrt nach Sindelburg – Wallsee. Ein großer Festzug an Trachtenträgern führte zur Pfarrkirche, wo Pfarrer Mag. Manfred Haiderer die Wallfahrer am Friedhofstor begrüßte und den Einzug anführte. Nach der Festmesse wurden die von den einzelnen Gruppen mitgebrachten Kräutersträußerl gesegnet, die anschließend an die Messbesucher und Zuschauer verteilt wurden. Am Pfarrplatz wurden die Teilnehmer von der Goldhaubengruppe Göstling mit Biedermeiertänzen unterhalten.

  • 01-Trachtenwallfahrt
  • 02-Foto-Franz-Wiesenhofer
  • 03-Foto-Franz-Wiesenhofer
  • 04-Foto-Franz-Wiesenhofer
  • 05-Foto-Franz-Wiesenhofer

Zur alljährlichen Goldhauben- und Trachtenwallfahrt werden immer Körbe mit Kräutersträußchen mitgenommen, die im Anschluss an die Wallfahrermesse geweiht, und an die Besucher verteilt werden.

Diesmal wurden die Kräutersträußerl für die Goldhauben- und Trachtenwallfahrt bei der Familie Tanzer gebunden. Unter der Anleitung unseres Fahnenträgers, er ist gelernter Florist, wurden von den Frauen des Vereines bunte Sträußerl angefertigt. In fröhlicher Runde ging die Arbeit flott von der Hand und im Nu waren ungefähr 400 Kräutersträußerl gebunden.

  • 01-Foto-Franz-Wiesenhofer
  • 02-Foto-Franz-Wiesenhofer
  • 03-Foto-Franz-Wiesenhofer
  • 04-Foto-Franz-Wiesenhofer
2019  Erlauftaler Goldhaubengruppe Purgstall  globbersthemes joomla templates