social bookmarks
facebook
twitter
linkedin

Bereits seit 30 Jahren unterstützen die Frauen der Erlauftaler Goldhaubengruppe Purgstall den Hl. Nikolaus, wenn er mit Geschenken die Kinder der Sonderschule Rogatsboden besucht.

Gemeinsam mit Direktor Günther Kogler beschloss der Vereinsvorstand damals bei einer Nikolausfeier den Kindern der Sonderschule Rogatsboden und den Lehrlingen der Lebenshilfe-Werkstätte Geschenke zu überreichen. Die Besorgung und Finanzierung dieser Geschenke übernahm der Verein.

Seit nunmehr 30 Jahren werden von den Frauen des Vereines, jedes Jahr vor dem Fest des Hl. Nikolaus, liebevoll Geschenksäckchen für die Kinder der Sonderschule befüllt. Ein jährlicher Fixpunkt im Vereinsleben ist dann die stimmungsvolle Nikolausfeier. Ungeduldig erwarten die Kinder den Hl. Nikolaus um ihm die seit langem einstudierten Lieder vortragen zu können. Dieser belohnt sie dann im Beisein einiger Vereinsmitglieder mit den mitgebrachten Geschenken.

  • 00
  • 01
  • 02

Den niederösterreichweiten Dirndlgwandsonntag nahmen die Vereinsmitglieder der Erlauftaler Goldhaubengruppe Purgstall auch heuer wieder zum Anlass, die Bevölkerung auf das Tragen der Tracht im Alltag aufmerksam zu machen.

Seit Beginn dieser Initiative hat das Tragen des Trachtengwandes wieder an Stellenwert gewonnen. Auch Junge Leute finden das Tragen von Dirndlgwand und Lederhose wieder chic. Die Tracht erfährt wieder Wertschätzung und gilt als Zeichen traditioneller Werte.

Am Dirndlgwandsonntag  wird das Trachtengwand wieder in den Vordergrund gerückt und soll so als selbstverständlicher Bestandteil unserer Kulturlandschaft gesehen werden.

Der Verein „Erlauftaler Goldhaubengruppe Purgstall“ verteilte daher an diesem Tag kleine handgearbeitete Geschenke an die Besucher der Pfarrkirche Purgstall.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05

Zur alljährlichen Goldhauben- und Trachtenwallfahrt werden immer Körbe mit Kräutersträußchen mitgenommen, die im Anschluss an die Wallfahrermesse gesegnet und an die Besucher verteilt werden. Diesmal wurden die Kräutersträußerl für die Goldhauben- und Trachtenwallfahrt bei der Familie Prankl gebunden.

Die diesjährige traditionelle Goldhauben- und Trachtenwallfahrt führte nach Pöchlarn. Unzählige Trachtenvereine nahmen an der Feier teil. Nach dem Festgottesdienst wurden die vielen, von den Trachtenträgerinnen gebundenen und gesegneten Kräutersträußchen, verteilt. 

In Niederösterreich findet die Wallfahrt der Goldhauben- und Trachtengruppen immer am Maria Himmelfahrtstag statt. Diese wurde erstmals 1957 auf Initiative der Erlauftaler Eisenwurzen- und der Goldhaubengruppe Purgstall durchgeführt und hat seither überregionale Bedeutung erlangt. 

  • 00
  • 000
  • 0000
  • 00000
  • 000000
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05

Auf Einladung des Goldhauben- und Trachtenvereines Göstling an der Ybbs nahmen wir auch heuer wieder am Festzug mit anschließender Messe im Hof des Gutes Sixenlehen zum "Tag der Tracht" teil.

  • 01

 

2019  Erlauftaler Goldhaubengruppe Purgstall  globbersthemes joomla templates