social bookmarks
facebook
twitter
linkedin

Hohe Auszeichnung

Beim Festakt „25 Jahre Erlauftaler Feuerwehrmuseum“ am Samstag, dem 22. April 2017, erhielt die Obfrau Hildegard Wiesenhofer, die auch Museumsführerin und Museumsleiterstellvertreterin ist, eine hohe Auszeichnung.

Für ihre 24-jährige ehrenamtliche Tätigkeit für das Feuerwehrwesen erhielt sie die Florianiplakette des NÖ Landesfeuerwehrverbandes verliehen. Dies ist die höchste Auszeichnung die ein Nichtfeuerwehrmitglied vom Landesfeuerwehrverband verliehen bekommen kann.

Unser Mitglied Franz Wiesenhofer, der auch Museumsleiter des Erlauftaler Feuerwehrmuseums ist, wurde für sein „Lebenswerk“, Aufbau, Gestaltung und 25-jährige ehrenamtliche Leitung des Erlauftaler Feuerwehrmuseums mit der Verdienstmedaille des NÖ Landesfeuerwehrverbandes in Gold geehrt.

Die Ehrungen wurden von Landeshauptfrau-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf, Landesfeuerwehrkommandant Fahrafellner  und Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Ing. Franz Spendlhofer überreicht.

Buchvorstellung:

Franz Wiesenhofer stellte beim Festakt auch seine, für dieses Jubiläum, verfasste Dokumentation über die Geschichte und die vielen Aktivitäten des Erlauftaler Feuerwehrmuseums vor. Diese umfangreiche Dokumentation kann im Erlauftaler Feuerwehrmuseum und bei der Firma Fabris (Postshop) zum Preis von 12,- Euro erworben werden. Der Verkaufserlös kommt dem Erlauftaler Feuerwehrmuseum zu Gute.

  • 02
  • 03
  • 04
  • 05

2019  Erlauftaler Goldhaubengruppe Purgstall  globbersthemes joomla templates